Über die Salzburger Ölmühle

Salzburger Ölmühle in Anthering bei Salzburg. Hier werden hochwertige Bio-Speiseöle hergestellt

Wir Familie Wallner haben seit 01. Jänner 2021 die Ölmühle von Herrn Josef Frauenlob übernommen. Herr Frauenlob hat die Ölmühle 2014 gegründet und mit hochwertigen Ölen mit viel Engagement den Betrieb aufgebaut. Am 01. April 2021 ging er in den wohlverdienten Ruhestand. Da uns die Herstellung von Rohkostölen sehr interessiert, haben wir uns entschlossen, die Salzburger Ölmühle vom Josef zu übernehmen.

Meine Frau Margit und ich führen seit bald 2 Jahrzehnten unseren Bioladen in Seeham. Wir bemühen uns täglich, hochwertige Bio-Lebensmittel in unserem Laden anzubieten. Die Ölmühle wird im Jahr 2022 von Anthering nach Seeham übersiedeln, wo wir unser Projekt „Bioladen neu und Handwerk erleben“ realisieren.

Hohe Qualität steht bei uns an erster Stelle. Sie erhalten in der Salzburger Ölmühle hochenergetische Pflanzenöle aus sorgfältig ausgewählten, keimfähigen Pflanzensamen. Wir verarbeiten Samen, Kerne und Nüsse. Durch die Naturbelassenheit und ausschließliche Pressung ohne vorgehende Behandlung, bleiben durch unser wassergekühltes Pressverfahren alle wichtigen Nährstoffe im Öl erhalten. Ebenso alle wichtigen Fettbegleitstoffe wie Vitamine, Lecithine und Lignane.

 

Wir bieten Ihnen Frisch-Speise-Öle zur kulinarischen Wertschöpfung. Mit den fruchtigen bis würzigen Aromen unserer hochenergetischen Öle lassen sich in der kalten Küche alle Rohkostrezepte sinnesorientiert verfeinern.

 

Gehen Sie mit uns ein Stück des Weges zur hochwertigen Ernährung.

 

Herzlichst

Ihre Familie Wallner