Shop

BIO-Sonnenblumenkernmehl

6,00 

Die Sonnenblumenkerne werden durch die Pressung teilentölt und anschließend zu feinem Mehl vermahlen. Sonnenblumenmehl ist glutenfrei und enthält nur wenige Kohlenhydrate. Mit nur 12 g Kohlenhydraten auf 100 g enthält das Sonnenblumenmehl rund 83 % weniger Kohlenhydrate als 100 g herkömmliches Weizenmehl – damit ist unser Spezialmehl kohlenhydratreduziert.
Es ist reich an Ballaststoffen und Proteinen und enthält Selen, Mangan und Zink.Mangan trägt zu einem gesunden Bindegewebe bei und Magnesium unterstützt die gesunde Funktion von Muskeln und Nerven.

Produkt enthält: 500 g

Kategorie:
Verwendung

Verwendung

Das leckere Sonnenblumenkernmehl eignet sich hervorragend in der low-carb-Küche, zum süß- oder herzhaft Backen. Man ersetzt in etwa 15-20 % der normalen Mehlmenge und verfährt wie üblich im Rezept angegeben. Zudem verfeinert es auch Soßen, Suppen, Dips und Aufstriche.

Rezeptvorschlag

Rezeptvorschlag

BIO-Sonnenblumen Spätzle

190 g BIO-Vollkornmehl, 60 g Bio-Sonnenblumen-Mehl, 100 ml Wasser, 100 ml BIO-Heu-Milch,Salz, 1 BIO-Zwiebel, 4 BIO-Eier, 60 g Bio- Sonnenblumenkerne, BIO-Schnittlauch

Zubereitung:
Mehl, Sonnenblumen-Mehl, Ei, Wasser, Milch und Salz in einer Rührschüssel rasch zu einem Teig verrühren. Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig partienweise durch ein Spätzlesieb in kochendes Wasser drücken. Nach 3 Minuten mit einem Siebschöpfer herausnehmen und abschwemmen.  Zwiebel schälen und fein schneiden. In einer Pfanne Öl erwärmen und die Zwiebel anschwitzen, Spätzle  hinzugeben, die Eier dazu schlagen und alles gut vermischen und anbraten.
Die Eier-Sonnenblumen-Spätzle auf Teller anrichten mit gerösteten Sonnenblumenkerne und Schnittlauch servieren.